Sie sind nicht angemeldet.

Newsportal

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten und weitere News.

Info der Vaskulitis e.V.


Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen.
Überprüfen Sie dies hier.




Offenes- und Geschlossenes Forum der Vaskulitis e.V. von Betroffenen für "Betroffene aus Nah und Fern, Angehörige und interessierte Menschen". Unser moderiertes Forum ist eine Initiative von Betroffenen der Vaskulitis e.V. . Durch das persönliche ehrenamtliche Engagement von Admins, Moderatoren und Vorstand, sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Informations- und Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben. Daher halten wir das Forum "Werbefrei". Die Inhalte und Informationen in diesem Forum, sind von Laien für Laien und können und sollen in keinem Fall,eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: " Selbsthilfe - Forum der Vaskulitis e.V." . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heute, 12:20

Streit um CSU-Führung: Will Aigner an die Spitze?

Während CSU-Chef Seehofer in Berlin über eine Jamaika-Koalition mitverhandelt, wird in Bayern weiter an seinem Stuhl gesägt. Ministerin Aigner setzt offenbar auf eine Urwahl über den CSU-Spitzenkandidaten, um sich so eventuell selbst den Weg ins Ministerpräsidentenamt zu ebnen.

Heute, 12:10

Macron-Vertrauter: Castaner ist neuer "En Marche"-Chef

Er war der einzige Kandidat und gilt als Vertrauter des Präsidenten: Der bisherige Regierungssprecher Castaner ist zum Chef der französischen Regierungspartei gewählt worden. Überschattet wird der Parteitag vom Austritt 100 bisheriger Mitstreiter Macrons.

Heute, 11:45

Das Auto als mögliche Waffe?

Autos, die von selbst bremsen, ausweichen - oder gleich ganz alleine fahren: Was noch nach Vision klingt, könnte in nicht allzu ferner Zukunft tatsächlich Realität auf den Straßen werden. Doch der Fortschritt birgt auch große Risiken. Von Christian Thiels.

Heute, 11:40

Niederländischer Weihnachtsmarkt: Glühwein in der Felsengrotte

Es gibt Glühwein, viele Stände, jede Menge Tannen und Adventsdeko: beim Weihnachtsmarkt im niederländischen Städtchen Valkenburg. Doch eine entscheidende Sache ist anders - ganz anders: Der Markt ist unter der Erde. Von Malte Pieper.

Heute, 11:30

Macrons "En Marche": Marschieren - aber wohin?

Macrons Bewegung "En marche" ist in Frankreich ein wahrer Durchmarsch durch die Institutionen gelungen. Nun zeigt sie erste Symptome der Etablierung - mit den entsprechenden unerwünschten Nebenwirkungen. Für manche Anhänger beginnt der Mythos Macron zu bröckeln. Von Marcel Wagner.

Heute, 10:56

Simbabwe: Tausende fordern Mugabes Rücktritt

Bei Massenprotesten in Simbabwe haben Tausende den Rücktritt von Präsident Mugabe gefordert. Die Amtsaufgabe des 93-Jährigen scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, denn Mugabe findet weder in der Bevölkerung noch in der eigenen Partei oder beim Militär Rückhalt.

Heute, 10:08

Saudi-Arabien zieht Botschafter aus Berlin ab

Saudi-Arabien ist verärgert über kritische Äußerungen von Bundesaußenminister Gabriel zum Umgang mit dem Libanon. Das Königreich hat deshalb seinen Botschafter zurückgerufen. Derweil traf der zurückgetretene libanesische Ministerpräsident Hariri in Paris ein. Von Björn Blaschke.

Heute, 08:59

EU kürzt finanzielle Unterstützung für die Türkei

Kritik an der Türkei kommt aus der EU schon seit Langem: Grundrechte würden verletzt, die Rechtsstaatlichkeit ausgehebelt. Nun macht Brüssel mit den angedrohten Konsequenzen Ernst: Im kommenden Jahr fließt deutlich weniger Finanzhilfe nach Ankara. Von Ralph Sina.

Heute, 05:51

Kommentar zur Klimakonferenz: Langsam, aber sicher

Es war alles andere als ein Durchbruch - trotzdem ein Anlass zur Hoffnung. Ja, es geht voran beim Klimaschutz, auch ohne die US-Regierung. Und Deutschland spielt nur noch eine Nebenrolle: Die Führung haben andere übernommen, meint Werner Eckert.

Heute, 05:31

Klimagipfel beendet: Weißer Rauch in Bonn

Der Klimagipfel in Bonn ist beendet. Die Mammut-Beratungen brachten ein Abschlussdokument hervor, das Hunderte Seiten füllt. Atmosphärisch lief es gut, der Streit dürfte 2018 in Katowice ausgetragen werden, berichtet Lorenz Beckhardt.

Plugin: Newspage 2.0.1, entwickelt von Simon Dettling

Zugriffe seit April 2011:

counteronline.de